Hauptmenü

Vinothek

WEINGUT BECKER

Weinstraße 27
67273 Herxheim am Berg

Telefon: 06353 - 8521
Telefax: 06353 - 508522
Email: wein@beckers-wein.de

Herzlich Willkommen

Vinothek "Am Felsenberg" geöffnet:
Sa. & So. 14 bis 17 Uhr
Weinprobe des 2016er Jahrgangs
Raiffeisenstraße 45
Genießen Sie den herrlichen Blick über die Rheinebene

Becker´s Wetterdienst:

Der Frühling grüßt. Die Knopsen der Mandelbäume beginnen zu sprießen.
die Vögel zwitschern vergnüglich.
herrllicher Sonnenschein bei 5,3 Grad, Samstag 10:06 Uhr
trocken, wolkenlos.

Herxheim am Berg

Weingut Becker
Weinstraße 27

Achtung: Hundebesitzer
in den Wintermonaten sind Hunde
im Gastraum nicht erlaubt.

Gerne können Sie mit Ihrem Hund
eine Weinprobe mit Weinkauf in
unserer Vinothek machen.
Tel: 06353 8521

Geburtstags-, Betriebsfeste...

Herxheim

Aussteller für Frühlingsmarkt

am 08. & 09. April 2017

gesucht

Woistub Weingut Vinothek
Sitzen Sie auch bei Regen auf
unserer schönen Terrasse.

In entspannter Atmosphäre den
Kurpfalzblick genießen.

"Endlich eine Arznei, die schmeckt!"
... sagt Ralf Becker und nimmt einen mundfüllenden Zug aus seinem Riesling-Glas.

Dass die fruchtigen Tropfen aus der Pfalz nicht nur die Geschmacksnerven kitzeln, sondern auch durchaus therapeutischen Wirkung haben können, weiß der Jungwinzer aus Herxheim am Berg zu bestätigen: Berichtet er von einem Kunden, der sein Hautleiden stets mit einem gut dosierten Schlückchen Müller-Thurgau zu behandeln wusste.
Na bitte!

Dennoch ist Ralf Becker kein Mediziner geworden.

Er kümmert sich als Winzermeister lieber um die Trauben, die ihm sein Vater Horst in den Keller schickt. Und das mit Erfolg. Die heimischen Sorten wie Riesling, Spätburgunder und Portugieser erfahren durch den jüngsten Sprößling des Familienbetriebs genau jene sorgsame Behandlung, die ihnen das volle typische Aroma entlockt.

Mit der konsequenten Pflege von bukettreichen Weißweinen erweisen sich die Beckers überdies als Traditionswinzer, die ihre Qualitäten keineswegs an Modeerscheinungen ausrichten: Müller-Thurgau, Kerner und Grauer Burgunder sowie die äußerst seltene Siegerrebe sind seit Jahren verlässliche Größen im Keller der Weinstraße 27.

Dass man sich hier darüber hinaus dem MerlotCabernet Sauvignon und dem Chardonnay annimmt, schließlich auch Sekt und Perlwein herstellt, ist jedoch kein Widerspruch. Denn bei aller Traditions-verbundenheit ist das Haus ein modernes Weingut mit Ideen.

So setzten Vater und Sohn der leidigen Diskussion um Kork- oder Plastikverschlüsse ein ganz persönliches Ende und versehen seither ihre sämtlichen Weine mit Schraubverschlüssen:
"Das ist eine saubere und praktische Sache und die Weine bleiben lange frisch!"